Freitag, 30. Dezember 2011

Neuanfang in der Königsklasse?!?

Hallo,
ich melde mich zurück aus der Versenkung.
Mein letzter Post liegt jetzt 2 Jahre zurück.
Die letzten zwei Jahren waren etwas stressig, viel Zeit für Aquaristik blieb da nicht übrig.
Nun hat mich das Fieber aber wieder gepackt und ein neues Becken ist gestartet.

Aus meinen "alten" Becken sind etwa 30 F2-Teiwanmischlinge übriggeblieben, diese bevölkern nun das neue Becken.

Nun mal zum neuen Becken

Becken: Dennerle NanoCube 30l
Unterschrank: Eigenbau, MDF lackiert
Filterung: Bodenfilter von eHeim, Steigrohr mit Aquael-Innenfilterkopf.
Beleuchtung: Aquael Ecoline 1x11W
Heizung: Hell no...
Bodengrund: das altbewährte Shrimp-Soil, teuer aber schwarz...
Hardscape: Basaltsteine
Pflanzen: Quellmoos auf Steine aufgebunden, 1 Javafarn ;-)


Das Becken läuft jetzt etwa 4 Wochen und erfreut sich bester Wasserwerte.
Der PH-Wert liegt etwa um 6, Gh bei etwa 5-6, alles andere wurde nicht gemessen :-)

Zu aller erst durften die übriggebliebenen Taiwanermischlinge einziehen.
Diese erfreuen sich bester Gesundheit, aber ein Taiwaner ist auch nach ca. 2 1/2 Jahren noch nicht gefallen.

Heute war der Tag aller Tage, es wurde aufgerüstet und noch etwa 30 Taiwanermischlinge (F1-F3) durften das Becken beziehen.

Ein Pandapaar durfte auch einziehen und soll für die Taiwanerquote sorgen (hoffentlich).

Ich bin gespannt was daraus wird und werde euch regelmäßig auf dem laufenden halten.




Weitere Fotos gibt es erst wenn die Scheiben geputzt sind :-)

Viele Grüße und einen Guten Rutsch ins Jahr 2012 wünscht
Lukas

Kommentare:

  1. Hallo,
    mich würde interessieren wie du den Unterschrank gebaut hast. Vielleicht ist dir das ja mal eine Bauanleitung im Blog wert ? :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Aber sicher doch, Anleitung folgt nach Silvester :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hast du es vergessen ? ;)

    AntwortenLöschen